Klimacoaching

Ich habe ein Vierteljahrhundert in Umweltverbänden aktiv gearbeitet. Mit Leidenschaft. Und mit der Wahrnehmung, dass auch in Bereichen, in denen Menschen mit viel Leidenschaft unterwegs sind, nicht immer alles rund läuft. Das es zu Konflikten und Überlastung kommt. Das Strukturen und Arbeits-organisation nicht immer super effektiv geregelt sind. Und das in Teams unterschiedliche Menschen arbeiten, die verschiedene Sichtweisen haben und sich damit manchmal auch nerven. Schon in meiner Zeit als Geschäftsführerin in einem großen Umweltverband habe ich mich leidenschaftlich dafür eingesetzt, dass wir möglichst effektiv und mit Freude schlagkräftig die Welt besser machen können. 

 

Dabei lässt sich so vieles optimieren. Manchmal nur über ein gemeinsames Gespräch und neue Verabredungen. Manchmal durch die Nutzung der Digitalisierung oder durch neue Arbeitstechniken.

 

Ich begleite Euch - einzeln und im Team - besser und schlagkräftiger zu werden. 

 

In den meisten Fällen haben Umweltvereine für so was wie Teamentwicklung und Prozessoptimierung kein Geld. Und auch keine Zeit. Letztere ist notwendig, die Arbeit an Euch kann ich nicht alleine machen. Für Ersteres gibt es bis 2020 das Förderprogramm Unternehmenswert: Mensch. Mit diesem könnt ihr je nach Verein bis zu 22 Tage mit mir gefördert bekommen. Da lässt sich schon viel optimieren. Möglich sind Einzelcoaching und viele Teamprozesse. Wenn das für Dich und Deinen Verein interessant ist, dann buche gerne ein Vorgespräch mit mir und wir klären, was für Deinen Verein Sinn macht. 

 

Selbstverständlich arbeite ich auch mit Dir im Rahmen eines Einzelcoachings alleine. Solche Kurzzeitcoachings helfen Dir, wenn Du gerade an einer wichtigen Entscheidung stehst, Dich ein Konflikt nicht schlafen lässt oder Du vor lauter Arbeit nicht mehr weißt, wo Dein Kopf steht. Hier kannst Du gleich ein Erstgespräch buchen. 

 

Bei größeren Vereinen moderiere ich Klausuren und Veranstaltungen. Wenn mehr als 12 Menschen zusammenkommen, dann hilft es, wenn eine aussenstehende Person den Überblick behält, den Rahmen hält und Ergebnisse zusammenfasst. Die 12 sind dabei nur eine Schuhgröße, die ich mir von Jesus abgeschaut habe. Ich habe aber auch Kunden, die sich diese Begleitung schon bei einer Jahresklausur mit 6 Mitarbeitern gönnen. Weil sie die Erfahrung gemacht haben, dass sie dann zu viel besseren Ergebnissen kommen. Meine Termine sind in diesem Bereich schnell ausgebucht und ich weiß auch, dass ihr bei wichtigen Klausuren mit vielen Menschen nicht zeitlich flexibel seid. Hier könnt ihr bereits bei Eurer Jahresplanung (oder wann immer) Eure Klausurtage vorbuchen.